“drumherum“ das Volksmusikspektakel
 
21. bis 23. Mai 2010: „drumherum“ in Regen
Vom 21. bis 23. Mai war die Steinhöringer Blasmusik im niederbayerischen Regen, um beim Volksmusikspektakel „drumherum“ zünftig aufzuspielen und vielen anderen Musikanten zuzuhören. Volksmusik in allen erdenklichen Formen erklang an diesem Pfingstwochenende an unzähligen Orten. In Regen waren während dieser Tage viele tausend Musikanten und vielmals mehr Zuhörer. Die Steinhöringer Blasmusik spielte auf dem Pavillon im Kurgarten auf, der sich zu einem großen Biergarten verwandelte. Viele Menschen stauten über das erstaunlich niedrige Durchschnittsalter der Blasmusik und zeigten sich begeistert von der flotten Spielweise. Insgesamt waren es drei Tage, die für die Blasmusikanten in musikalischer Hinsicht interessant und die viel Raum fürs gesellschaftliche boten. Bilder vom Volksmusikspektakel "drumherum"
 
Webseite der Veranstaltung: http://www.drumherum.com/
Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Datenschutzerklärung Akzeptieren